­
  • Teilnehmer der smart³ academy testet Tensegrity-Gerüst
  • Arduino-Steckverbindung mit angesteuerten LED

smart³ academy: Ideen treffen auf Know-how

27. März 2018|

Am Anfang steht die Idee. Doch um eine Idee bestmöglich umzusetzen braucht es kreative Köpfe, Räume und Möglichkeiten. Und das richtige Material. Alles zusammen bietet die smart³ academy. Hier vermitteln die Professur Wissensarchitektur der TU Dresden und das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU das nötige Wissen darüber, wie eine Idee konkretisiert und umgesetzt werden […]

  • Workshopteilnehmer beim Finalisieren einer Idee

Smarte Oberflächen durch smarte Werkstoffe

20. März 2018|

„Ein großes Missverständnis der Möbelbranche ist, den Begriff „smart“ auf elektronische Hilfsmittel zu reduzieren. Dass auch Materialien selbst smart sein können, muss man sich erst vergegenwärtigen“. Mit dieser Erkenntnis und neuen Ideen für smartes Interieur im Gepäck starteten die Teilnehmer des Workshops Smart Materials in die weiteren Vorträge und Workshops der Decorative Surfaces Conference.

Der Workshop […]

  • Experimente zu smart materials im Rahmen eines wissenschaftlichen Vortrags

Einsteins Spürnase trifft smart materials in der Leopoldina

5. März 2018|

Am 26. und 27. Februar luden die Projektpartner des FuE-Projektes smart materials satellites zum Forschertag in die Leopoldina Halle ein. Der Forschertag unter dem Titel „Einsteins Spürnase“ stellte zugleich die Zwischenpräsentation des FuE-Projektes dar, in deren Rahmen sich die Teilnehmer über die im Netzwerk smart³ verwendeten smart materials genauso informieren konnten wie über die im […]