­

Wissenschaft spricht, wenn FÖNIKUS die Tentakel hebt

24. Oktober 2018|

In der Reihe „Wissenschaft und Kunst im Dialog“ der Fraunhofer-Gesellschaft eröffnete am 15.10.2018 die smart materials-Ausstellung im Fraunhofer-Haus München. Im Mittelpunkt: FÖNIKUS und die fast magisch anmutende Wissenschaft der smarten FGL-Drähte.
  • Circus Minimus besteht aus Artisten zum Selbstbasteln und zeigt die Vorteile von smart materials

Circus Minimus – Die smarten Artisten im Schuhkarton

16. Oktober 2018|

Manege frei für den „Circus Minimus“! Die Artisten steigen aus dem Schuhkarton, vollführen ihre Kunststücke, recken sich nach Flötentönen, offenbaren scheinbar Unsichtbares und stemmen Gewichte. Und wie es sich für einen Zirkus gehört, darf auch der Clown mit der leuchtenden Nase nicht fehlen. Doch „Circus Minimus“ ist mehr als bloße Unterhaltung. Wer der Vorstellung aufmerksam […]

  • Leuchtenkonzept Sensegrity aus FGL und Querstangen

Sensegrity – Aus Chaos wird Licht

9. Oktober 2018|

Sie gilt als das Centerpiece im Wohnbereich und wird bisweilen mittels formaler Besonderheiten in der Raumgestaltung inszeniert. Sie ist mehr als reine Funktion. Die Rede ist von der Leuchte. Sie spendet nicht nur Licht sondern entscheidet damit über Lichtverhältnisse und Stimmung eines Raumes. Der Demonstrator „Sensegrity“ nutzt smart materials, um Leuchten noch eindrucksvoller darzustellen.

Das System […]

  • Elektrorasierer Shave³ vor Vorstudien

Shave³ – Die Zukunft wird sanft

2. Oktober 2018|

Magnetische Formgedächtnislegierungen (MSM) könnten künftig Rasuren ungekannter Sanftheit bei gleichzeitig geringer Geräuschentwicklung ermöglichen. Denn das neuartige Rasiererkonzept Shave³ nutzt die Vorteile von MSM, um die Antriebe einer neuen Generation von Elektrorasierern sanfter, Haut schonender und leiser zu machen.

Herkömmliche Elektrorasierer nutzen Elektromotoren oder elektromagnetische Schwinganker, um den Scherkopf anzutreiben. Um hierbei die Scherleistung und damit das […]